Besuch der Jungen Wirtschaft Landeck

Am 13. November 2015 besichtigte die Junge Wirtschaft Landeck das Firmengebäude der Wucherer Energietechnik GmbH.

Nach der Begrüßung durch WK-Bezirksobmann Anton Prantauer und JW-Obmann Heiko Luchetta berichtete Ingo Wucherer über seine Erfahrungen als Neugründer, stellte seine innovativen Produkte vor und führte die Teilnehmer durch die neu errichteten Räumlichkeiten im M84.

Inhaber Ingo Wucherer wagte im Jahr 2014 den Schritt in die Selbständigkeit und hat sich auf neue Technologien der Alternativenergie wie Erdwärme, Luftwärmepumpen, kontrollierte Wohnraumlüftung, Photovoltaik und solarthermische Anlagen spezialisiert. Das M84 ist ein Gründerzentrum für Betriebe aus der Sparte Gewerbe und Handwerk und wurde errichtet von 5 erfahrenen Unternehmern aus dem Talkessel Landeck-Zams. Für die Jungunternehmer besteht die Möglichkeit, eine Mietenförderung vom Land Tirol und der Stadtgemeinde Landeck zu erhalten, berichtete der Sprecher der Investorengruppe Dr. Rainer Kappacher.

Bürgermeister Dr. Wolfgang Jörg gratulierte den Investoren zu der mutigen Entscheidung und wünscht dem Jungunternehmer und Gastgeber Ingo Wucherer viel Erfolg und zufriedene Kunden. Eine weitere positive Nachricht für alle Jungunternehmer konnte der Bürgermeister verkünden. Ab sofort fördert die Stadtgemeinde Landeck alle Neugründer, welche ihre Betriebsstätte in Landeck anmieten. Für Informationen und Unterstützung beim Förderantrag steht die WK Landeck zur Verfügung. Die Teilnehmer zeigten sich begeistert von der gelungenen Betriebsbesichtigung.