Wir sanieren Ihr Haus

a) in den technischen Bauvorschriften 2008 wurde neugeregelt, dass der Grenzwert nicht fest, sondern von     der Gebäudeform und Gebäudegröße abhängt – die Werte sind Richtwerte
b) Bezogen auf ein Einfamilienhaus mit 150 m² und Vier-Personen-Haushalt (ohne Warmwasser)

Unsere Haussanierungen

Gerne übernehmen wir für Sie alle Arten von Haussanierungen. Zum Beispiel

Wir informieren Sie gerne unverbindlich über Dämmungen, Fenstertechnik , Bautechnik, Bauphysik und Bausubstanz und den Einbau effizientester Energie- und Heizsysteme.

Jeder Gebäudestandard erreichbar

Altbauten haben eine Energieeinsparpotential von bis zu über 90%.
Es kann daher jeder gewünschte Energiestandard erreicht werden. Hier können Heizkosten (Haus mit ca. 150m2) von 3.000 € pro Jahr auf ca. 300 € beim Passivhaus, und ca. 600 € beim Niedrigstenergiehaus gesenkt werden.
Die Förderungen für so ein Projekt sind sehr hoch.
Meist wird jedoch ein Altbau auf Standard eines Niedrig- oder Niedrigstenergiehauses gebracht, was auch sehr hohe Energieeinsparungen mit sich bringt.

Große Gewinne möglich
Durch die Sanierung kann ein Großteil der Heizkosten die das Gebäude vor der Sanierung benötigt hat für die Rückzahlung der Sanierung verwendet werden. Durch zusätzliche hohe Förderungen ist die monatliche Mehrbelastung für den Sanierer überschaubar und ist nach 12 Jahren (meist die Dauer einer Rückzahlung der Althaussanierung) zur Gänze rückbezahlt und ab diesem Zeitpunkt Gewinne erzielt werden.
Abwarten mit der Sanierung ist bei Besitz eines Altbaus gerade das Verkehrte, denn man schiebt das Problem des hohen Energieverbrauchs und der schlechten Bausubstanz nur vor sich her. Materialien werden jährlich teurer, Energie wird unnötig verschwendet.